Unser Profil

Wir begrüßen Sie auf der Seite des Schilddrüsenzentrums Heilbronn-Franken.

Unser Zentrum dient zur optimalen chirurgischen Versorgung von Schilddrüsenerkrankungen. Zu diesem Zwecke haben wir uns als erfahrene Chirurgen aus Stadt- und Landkreis Heilbronn zusammengeschlossen. Wir möchten damit Patienten als auch deren Hausärzten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Gerne dürfen Sie sich mit Ihren Unterlagen in unserer Sprechstunde zu einem Beratungsgespräch vorstellen.

Wir kümmern uns um Sie und Ihre Schilddrüse.

 

 

Schilddrüse

Schilddrüsenveränderungen sind einer der häufigsten Gründe für eine Operation überhaupt. Bei einer Überfunktion der Schilddrüse, die auch mit einer Vergrößerung des Organs verbunden sein kann, kann es zu Verengungen im Halsbereich bis hin zu Schluckbeschwerden kommen. Weitere Symptomen sind Herzrasen, Schwitzen und Nervosität. Bei einer Unterfunktion sind Müdigkeit, Schlappheit oder Gewichtszunahme häufig Anzeichen einer Erkrankung.

Die Schilddrüsenchirurgie, wie sie in unserer Klinik angeboten wird, bietet eine zuverlässige und dauerhafte Entfernung von krankhaft verändertem Schilddrüsengewebe. Alle Operationen werden nach modernen Standards durchgeführt. So wird z. B. bei jedem Schilddrüseneingriff das sogenannte "intraoperative Neuromonitoring" eingesetzt. Dabei handelt es sich um ein elektronisches Verfahren zur Nervenprüfung. Ziel ist es, Schädigungen der nah an der Schilddrüse liegenden Stimmbandnerven zu verhindern.

Häufig sind Schilddrüsenveränderungen gutartiger Natur (Kropf, Knotenbildung). Bei bösartigen Veränderungen (heißer Knoten, Karzinom) ist jedoch oft eine postoperative Therapie in Form einer Radiojodtherapie notwendig. Diese kann in der Klinik für Nuklearmedizin unseres Hauses erfolgen. Mit dieser arbeitet die endokrinologische Chirurgie eng zusammen.