Ambulanz

Onkologische Ambulanz im Klinikum am Gesundbrunnen

In der Onkologischen Ambulanz erfolgt die umfassende Betreuung von Tumorpatienten mit diagnostischen Maßnahmen sowie medikamentösen Therapien. Die KV-Ermächtigung besitzt der Klinikdirektor Prof. Dr. med. Uwe Martens. Terminvereinbarung unter 07131 49-28010.

Die Zuweisung ist für gesetzlich versicherte Patienten in der Regel nur mit Überweisungsschein von einem niedergelassenen Hämatologen/Onkologen möglich.

Eine Ausnahme bieten die Patienten mit gesicherter Diagnose einer malignen Erkrankung des Gastrointestinaltrakes. Diese können uns im Rahmen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) direkt mit Überweisung vom Hausarzt (mit dem Eintrag „nach Paragraph 116 des Sozialgesetzbuches“) zur weiteren Diagnostik und Therapie zugewiesen werden.

Privatpatienten können sich für eine Terminvereinbarung direkt mit dem Chefarztsekretariat unter 07131 49-28001 in Verbindung setzen.