Physician Assistant - Arztassistent, Bachelor of Science (B.Sc.)

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH werden zum 01.10.2020 das Duale Studium Physician Assistant - Arztassistent (B.Sc.) in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) anbieten. In dieser Studienrichtung kooperieren wir derzeit mit der DHBW in Karlsruhe.

Physician Assistants sind in vielen Ländern, wie z.B. den Niederlanden, USA und Großbritannien, teilweise bereits seit Jahrzehnten, ein essentieller Teil des ärztlichen Teams.

Ziel des Studiums

  • Strukturierte Weiterqualifizierung für Gesundheitsfachberufe auf Hochschulniveau
  • Steigenden Anforderungen im Bereich der medizinischen Versorgung gerecht zu werden
  • Gewährleistung einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung
  • Entlastung von Ärztinnen und Ärzte bei Routinetätigkeiten
  • Effizienz des Personaleinsatzes z.B. im OP, interdisziplinären Notaufnahme, in Funktionsbereichen oder auf Station

Studienverlauf

  • Die Studiendauer beträgt drei Jahre und gliedert sich in sechs Theorie- und Praxisphasen
  • Theoriephasen an der DHBW in Karlsruhe, Praxisphasen bei den SLK-Kliniken
  • Nach erfolgreich absolvierten Abschlussprüfungen wird der Titel Bachelor of Science verliehen

Theoretische Studieninhalte

  • Vertiefung der naturwissenschaftlichen Grundlagen in Physik, Chemie und Molekularbiologie
  • Medizinischen Grundlagenfächer wie Anatomie, Physiologie und Pathologie
  • Diagnose- und Therapieverfahren, Hygiene, Mikrobiologie und Pharmakologie
  • Kommunikation, Medizinrecht, Gesundheitsfürsorge und Sozialmedizin

Praktische Studieninhalte

  • Einsätze nach Ausbildungsplan für allgemeine und spezifische Tätigkeiten z. B. in der Chirurgie, der Inneren Medizin, der zentralen interdisziplinären Notaufnahme, der Anästhesie und der Intensivmedizin, der Funktionsdiagnostik, im allgemeinmedizinischen Bereich
  • Mitwirkung bei Erstellung der Diagnose und des Behandlungsplans
  • Unterstützung bei komplexen Untersuchungen
  • Durchführung von medizinisch-technischen Tätigkeiten
  • Mitwirkung bei Eingriffen und Notfallbehandlungen
  • Unterstützung bei der Dokumentation

Voraussetzungen für das Studium

Der Studiengang ist naturwissenschaftlich-medizinisch geprägt. Aus diesem Grund sind gute bis sehr gute entsprechende Vorkenntnisse eine wichtige Voraussetzung. Die Zulassung zum Studium erfordert:

Eine Hochschulzugangsberechtigung:

  • Abitur
  • oder Fachhochschulreife (mit Eignungsprüfung an der DHBW)
  • oder eine Zulassung als besonders qualifizierter Berufstätiger nach dem Landeshochschulgesetz

und einen Abschluss in einem dreijährigen Gesundheitsfachberuf

  • (z.B. Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege, Hebamme/Entbindungspfleger, Operationstechnische/r Assistent/in (OTA), Anästhesietechnische/r Assistent/in (ATA), Medizin-technische/r Assistent/in (MTA), Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) usw.).

Darüber hinaus sollten Sie über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Ausdauer