Unser Profil

Sehr geehrte Patientin, Sehr geehrter Patient,

ich begrüße Sie auf der Homepage der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie im Klinikum am Plattenwald.

Die Klinik ist das Orthopädische Zentrum der SLK Kliniken und Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. Mit 115 Betten und rund 25 Ärztinnen und Ärzten gehören wir zu den größten orthopädisch / unfallchirurgischen Kliniken in Baden Württemberg.

Trotz unserer Größe ist es uns sehr wichtig Sie persönlich und individuell,  aber auch nach den Erkenntnissen der modernen Medizin bestmöglich zu versorgen.

Ein operativer Schwerpunkt der Klinik ist der Gelenkersatz (Endoprothetik) inklusive aller Wechsel-Operationen von Endoprothesen. Wir implantieren rund 1200 Endoprothesen pro Jahr und sind nach den hohen Qualität-Standards als Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung (EPZ max) zertifiziert.

Im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie versorgen wir überregional auch schwierigste Fälle in allen Bereichen der Wirbelsäule. Wir verfügen über ein umfangreiches Spektrum an nicht operativen stationären Therapieverfahren bis hin zu einer  in der Klinik integrierten Schmerztherapie.

Darüber hinaus  wird das gesamte Spektrum der modernen Unfallchirurgie bis hin zur sogenannten Schockraumversorgung schwerstverletzter Patienten rund um die Uhr abgedeckt. Von der deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie sind wir als regionales Traumazentrum zertifiziert.

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Informationen zu unserem medizinischen Spektrum, zum Ärzte- und Pflegeteam, zu den Sprechstunden und unserer Erreichbarkeit.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Michael Haake
Direktor der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie
Klinikum am Plattenwald

 

 

Logo Traumazentrum
Logo endocert