Bachelor of Arts in Gesundheitsmanagement

Stellenbesetzung erst wieder ab 2019

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH bieten in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Arts in Gesundheitsmanagement an.  
In dieser Studienrichtung kooperieren wir derzeit mit der DHBW in Stuttgart und mit der DHBW in Bad Mergentheim.

Gesundheitswesen als Wachstumsmarkt

Das Gesundheitswesen wird derzeit als „der“ Wachstumsmarkt betrachtet. Umso wichtiger ist es für das Management von Unternehmen der Gesundheitsbranche sich auf die zukünftigen Herausforderungen entsprechend vorzubereiten. Um sich den stetig wechselnden Rahmenbedingungen optimal anpassen zu können, sind entsprechend qualifizierte Fach- und Führungskräfte von Nöten.

Die Studienrichtung trägt ihren Teil dazu bei um hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betriebswirtschaftlich so auszubilden, dass sie den zukünftigen Managementaufgaben gewachsen sind. Nach dem Studium sind die Absolventen in der Lage selbständig und problemlösungsorientiert zu arbeiten. Dies sind die besten Voraussetzungen um in dieser anspruchsvollen Berufswelt bestehen zu können.

Nach erfolgreich absolvierten Abschlussprüfungen wird der Titel Bachelor of Arts verliehen.

Organisation des Studiums

Freie Studienplätze gibt es erst wieder ab 2018

Die Studiendauer von 3 Jahren gliedert sich in 6 Theorie- und Praxisphasen. Die einzelnen Phasen gehen in der Regel über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten.

Das Studium orientiert sich an der Studien- und Prüfungsordnung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Wirtschaft (StuPrO DHBW Wirtschaft).

Theoretische und Praktische Studieninhalte

Neben den allgemeinen Fächern, die in jedem Studiengang im Bereich Wirtschaft gelehrt werden (Allgemeine BWL, VWL, Recht, Mathematik, Statistik, Buchführung, Marketing etc.) gibt es zwei Vertiefungsfächer, die auf die speziellen Anforderungen der Gesundheitswirtschaft vorbereiten:

Klinikmanagement: Dieses Fach beinhaltet Vorlesungen wie z.B. Einführung in das Klinikmanagement, Krankenhausfinanzierung, Krankenhaus-Buchführung, Controlling im Krankenhaus, Personalführung im Krankenhaus, Medizin-Controlling, Facility-Management, Strategisches Klinikmanagement.

Health-Care-Management: In diesem Fach erhalten die Studierenden vertiefte Einblicke in weitere Bereiche der Gesundheitswirtschaft, wie z.B. Apotheken, Arztpraxen, Sanitätshäuser, Krankenversicherungen, Pharmahersteller, Labore, Dentalhersteller, Medizintechnikhersteller etc. Außerdem ist eine umfangreiche Vorlesung zur Gesundheitsökonomie beinhaltet.

Neben der Wissensvermittlung wird großer Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung gelegt. Deshalb gehören Vorträge, Rhetoriktraining, Präsentationstechniken und Fremdsprachen zum „Alltag“ im Studiengang Gesundheitswesen.

In den Praxisphasen in unserem Hause lernen Sie alle Verwaltungsbereiche wie den Geschäftsbereich Wirtschaft und Versorgung, Patientenaufnahme- und Abrechnung, Personal, Finanzen, das Marketing, Qualitätsmanagement, Controlling und die Innenrevision kennen. Bereichsübergreifende praktische Einsätze sind ebenfalls möglich.

Voraussetzungen

Bevorzugt sollten Sie über die Allgemeine Hochschulreife verfügen. Möglich wäre auch eine Einstellung mit der Fachgebundenen Hochschulreife. Sie sollten über Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit verfügen. Belastbarkeit und Ausdauer setzen wir voraus. Enorm wichtig ist uns auch strategisches und wissenschaftliches Arbeiten.