Datum

18.09.2019

Zeit

17:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Dokumente

Veranstaltungsflyer: Download

33. Interdisziplinäres Symposium

zurück

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zu unserem jährlichen Herbstsymposium am 18. September ein.

Der Fokus der diesjährigen Veranstaltung umfasst kein Schwerpunktthema, statt dessen möchten wir ausgewählte Highlights in der Krebsbehandlung präsentieren.

Kaum ein Thema hat in den vergangenen Jahren die Krebstherapie so revolutioniert wie die Immuntherapie mit Checkpointinhibitoren. Eine Vorreiterrolle hat dabei die Immuntherapie bei malignen Hauttumoren eingenommen. Prof. Schadendorf aus Essen wird eine Übersicht über die Langzeiterfolge und Nebenwirkungen darstellen. Prof. Jäger aus Heidelberg wird über weitere Ansätze der Immuntherapie sprechen, die sich in der Entwicklung befinden wie z.B. Vakzinierungsstrategien, onkolytische Viren, CAR-T Zelltherapie etc.

Die Versorgung von komplexen Knochenmetastasen stellt die Behandlungsteams in Tumorzentren immer wieder vor große Herausforderungen. Anhand von Fallbeispielen möchten das Tumorzentrum Heilbronn-Franken Ihnen moderne Therapieansätze vorstellen.

Die palliative Komplextherapie ist fundamentaler Bestandteil der medizinischen Versorgung von Krebspatienten. Frau Prof. Becker aus Freiburg ist die einzige Lehrstuhlinhaberin in Baden-Württemberg für Palliativmedizin und wird aus Forschung und Praxis berichten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Prof. Dr. med. U. Martens,
Prof. Dr. med. E. Hagmüller,
PD Dr. med. J.R. Fischer

Geschäftsführender Vorstand des Tumorzentrums Heilbronn-Franken

Programm

  • 17.00 – 17.15 Begrüßung Prof. Dr. Martens
  • 17.15 – 17.45 Die Revolution der Immuntherapie am Beispiel von malignen Erkrankungen der Haut
    Referent: Prof. Dr. Schadendorf
    Moderation: Prof. Dr. Löffler
  • 17.45 – 18.15 Neue Ansätze in der Immuntherapie
    Referent: Prof. Dr. Jäger
    Moderation: PD Dr. Fischer
  • 18.15 – 18.45 Interdisziplinäres Therapiemanagement bei Knochenmetastasen an  Fallbeispielen
    Referenten: Prof. Dr. Bischof, Prof. Dr. Linhart,  Prof. Dr. Pereira
    Moderation: Dr. Akkad
  • 18.45 – 19.15 Forschung und Praxis in der Palliativmedizin
    Referentin: Prof. Dr. Becker
    Moderation: Dr. Gabat
  • 19.15 – 19.30 Schlussworte Prof. Dr. Hagmüller

    anschließend gemeinsamer Imbiss und Austausch


Daten zur Veranstaltung

Termin: Mittwoch, 18.09.2019, 17 bis 20 Uhr
Ort: Klinikum am Gesundbrunnen
 Franziska-Schwarz-Hörsaal, D. 4
 Am Gesundbrunnen 20-26
 74078 Heilbronn
Anmeldung: Bis spätestens 13.09.2019

Auskunft und Organisation
Koordinationsstelle Tumorzentrum Heilbronn-Franken:
Ansprechpartnerin: Katrin Aigner
Telefon: 07131 49-28810
Telefax: 07131 49-4728801
E-Mail: katrin.aigner@remove-this.slk-kliniken.de
Parkmöglichkeiten:
Parkplatz oder Parkhaus, gegenüber Haupteingang.
Öffentliche Verkehrsmittel:
Die Haltestelle Klinikum am Gesundbrunnen ist direkt vor dem
Haupteingang

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsflyer.

zurück