Neubau Klinikum am Plattenwald

Im Sommer 2016 wurde das neue Klinikum nach etwa vier Jahren Bauzeit eingeweiht. Mit seinen rund 350 Betten ist der neue Plattenwald ein Klinikum geworden, das mit moderner Technik und hohem Patientenkomfort punkten kann. Das Haus ist mit Ein- und Zweibettzimmern ausgestattet, jedes mit eigenem Badezimmer und Toilette. Bodentiefe Fenster und helle Räume schaffen eine angenehme Atmosphäre. Jeder Patient hat einen Bildschirm direkt am Bett, mit dem er fernsehen, radiohören oder ins Internet gehen kann.

Die innovative Architektur des Gebäudes mit seinen großzügigen Außenanlagen macht  das Haus zu einem modernen und zukunftsfähigen Klinikum. Der kompakte Grundriss und die technische Ausstattung sorgen für Energieeffizienz z.B. durch Blockheizkraftwerke, eine Kraft-Wärmekopplung oder eine Betonkerntemperierung.

Neubau Klinikum am Plattenwald

Neubau Klinikum am Plattenwald