v.l.: Prof. Nikolaus de Gregorio (Direktor der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe), Nadine Michel (Leiterin Brustkrebszentrum), Torsten Heimann (Hilfen für Krebskranke Heilbronn-Franken e.V.) und Lars Härdtner-Sauselen (Geschäftsführer Hermann Härdtner GmbH) Bildnachweis: SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

28.11.2022

Erfolgreiche Hefeschleifen-Aktion für Krebskranke

zurück

Der Verein „Hilfen für Krebskranke Heilbronn-Franken e.V.“ freut sich über eine großzügige Spende, die im Rahmen des „Brustkrebsmonats Oktober“ zustande kam.  

Während des „Brustkrebsmonats Oktober“ werden jährlich Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Brustkrebs international ins öffentliche Bewusstsein gerückt. In Heilbronn organisierte das Brustkrebszentrum der SLK-Kliniken verschiedene Informationsveranstaltungen und die Hermann Härdtner GmbH machte mit einer eigens kreierten Hefeschleife zusätzlich auf das Thema aufmerksam. Die Hefeschleifen wurden in 20 Filialen der Backstube Hermann Härdtner und Holzofenbäckerei Mitterer verkauft, wobei 20 Cent des Verkaufserlöses je Hefeschleife als Spende vorgesehen waren. So kamen bis Ende Oktober mehr als 2.000 Euro zusammen, die die Hermann Härdtner GmbH auf 2.500 Euro aufrundete. „Regionalität spielt bei unseren Rohstoffen der Backwaren ebenso eine große Rolle, wie beim sozialen Engagement“, sagt Bäckermeister und Geschäftsführer Lars Härdtner-Sauselen. „Wir unterstützen bereits unterschiedliche gemeinnützige Organisationen in Heilbronn und Neckarsulm und haben uns gefreut, Partner bei dieser besonderen Initiative des Brustkrebszentrums der SLK-Kliniken zu sein und dazu beizutragen, Frauen für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren. Mit unserer Hefeschleifenaktion wollten wir nicht nur Aufmerksamkeit schaffen, sondern auch direkt den regionalen Verein Hilfen für Krebskranke Heilbronn-Franken e.V. unterstützen.“ Torsten Heimann freute sich als Vertreter des Vereins sehr, als ihm in Begleitung von SLK-Klinikdirektor, Professor Nikolaus de Gregorio und Nadine Michel, Leiterin des Brustkrebszentrums, ein symbolischer Spendenscheck überreicht wurde und sagt. „Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Bäckerinnen und Bäcker, die diese leckeren Hefeschleifen kreiert haben. An die Kundinnen und Kunden, die durch ihren Kauf auch gespendet haben. Und vor allem auch an die Familie Härdtner, die die Aktion ermöglicht hat und mit der aufgerundeten Spende einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung unserer Projekte für Krebsbetroffene leistet.“

zurück