, 28.08.2020

Blut wird knapp – SLK-Kliniken rufen zum Blutspenden auf

zurück

Blut ist ein wertvolles und oft rares Gut, das für viele Patienten überlebensnotwendig ist. 80 Prozent der Deutschen benötigen mindestens einmal im Leben eine Bluttransfusion oder ein Medikament, das aus Spenderblut gewonnen wird. Aber nicht einmal fünf Prozent der Bevölkerung spendet aktiv Blut. „Gerade während der Urlaubszeit haben wir generell weniger Blutspenden, doch so knapp wie in diesem Jahr, war es noch nie. Wir sind jetzt auf jede Hilfe angewiesen!“, appelliert Dr. Astrid Stäps, Ärztliche Leitung der SLK-Blutbank, an die Heilbronner Bevölkerung. 

OP wieder im Normalbetrieb – Bedarf steigt drastisch

Nach dem Corona-Shutdown befinden sich die SLK-Kliniken nun wieder im Regelbetrieb. Die verschobenen Operationen werden nachgeholt und akute Fälle werden wie immer versorgt. Somit ist der Bedarf an Blutprodukten extrem schnell angestiegen – die Spendenbereitschaft allerdings ist während der Urlaubszeit sehr gering. „Allein die SLK-Kliniken benötigen monatlich rund 1.200 Blutkonserven“, erklärt Stäps. „Diesen Bedarf können wir derzeit nur knapp abdecken.“ 

Sicherheit geht vor

Um die Blutspende absolut sicher zu gestalten, wird bei jedem Spender routinemäßig die Körpertemperatur gemessen und eine infektionsbezogene Befragung durchgeführt. Personen mit Infektsymptomen dürfen kein Blut spenden. Die Hygienevorgaben, wie Mundschutz und Desinfektion, werden bei der Blutentnahme akribisch eingehalten.

Zur Blutbank Heilbronn

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene zwischen 18 und 68 Jahren vier bis sechs Mal im Jahr Blut spenden.

Die Blutbank der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH versorgt mit den Blutprodukten Patienten aller Krankenhäuser des Klinikverbundes und andere medizinische Einrichtungen der Region.

Das Blutdepot befindet sich im Klinikum am Gesundbrunnen. 

  • Spendenwillige sollten sich vorab zur Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail bei der Blutbank melden:
    07131 49-46480, blutbank@slk-kliniken.de.
  • Öffnungszeiten der Blutbank und die Antworten auf häufige Fragen rund um die Blutspende gibt es unter
    www.slk-kliniken.de/blutbank. 


zurück