Allgemeine Vorstellung in der orthopädischen Klinik

Gerne untersuchen und beraten wir Ihre Patienten in unserer Ambulanz im Rahmen der verschiedenen Sprechstunden nach telefonischer Anmeldung unter Telefon: 07136 28-56010. Vorhandene Röntgenbilder und Vorbefunde sollten bitte mitgebracht werden. Klinikdirektor und leitender Oberarzt sind zur Teilnahme an der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung von gesetzlich versicherten Patienten auf dem gesamten Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie sowie der orthopädischen Rheumatologie ermächtigt.

Gesetzlich versicherte Patienten

Gesetzlich versicherte Patienten können von folgenden Ärzten überwiesen werden:

  • Mit Überweisung von Orthopäden, Chirurgen und Unfallchirurgen kann eine Untersuchung und Behandlung im gesamten Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie vorgenommen werden. Anschlussüberweisungen (z. B. Röntgen, Labor) oder Rezeptierungen von Hilfsmitteln sind möglich.
  • Mit Überweisung von Internisten mit Schwerpunkt Rheumatologie kann eine Untersuchung und Behandlung im Gebiet der orthopädischen Rheumatologie vorgenommen werden. Anschlussüberweisungen (z. B. Röntgen, Labor) oder Rezeptierungen von Hilfsmitteln sind möglich.
  • Mit Überweisung von Neurologen und Neurochirurgen kann auf dem Gebiet der Wirbelsäulenerkrankungen eine Untersuchung und Behandlung vorgenommen werden. Anschlussüberweisungen (z. B. Röntgen, Labor) oder Rezeptierungen von Hilfsmitteln sind möglich.

Privatpatienten und Selbstzahler

Privatpatienten und Selbstzahler können sich ohne Einschränkungen auf Anraten ihres Facharztes oder Hausarztes sowie aus eigenem Ermessen in der Privatsprechstunde des Klinikdirektors vorstellen. Die Terminvereinbarung nehmen Sie bitte unter Telefon 07136 28-56001 vor.