Diabetesbehandlung

Die Klinik für Innere Medizin II ist eine von der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) anerkannte Schulungs- und Behandlungseinrichtung für Menschen mit Diabetes Typ 1 und Typ 2. Unser Krankenhaus verfügt darüber hinaus über Nephrologen (Nierenspezialisten), Angiologen (Gefäßspezialisten) und Gefäßchirurgen. Durch eine gute fachübergreifende Zusammenarbeit ist die Behandlung von Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus gewährleistet.

In unserer Abteilung besitzen mehrere Ärzte die Zusatzbezeichnung Diabetologe/in entsprechend den Richtlinien der Ärztekammer und der DDG. Ferner gehören eine Diabetesberaterin DDG, ein Diabetesberater DDG und zwei Ernährungsberaterinnen zu unserem Team.

Menschen mit Diabetes mellitus müssen ihren Bedürfnissen entsprechend individuell behandelt werden. Kernstück jeder Therapie ist die Vermittlung einer gesunden Lebensweise. Bei Menschen mit Diabetes Typ 2 stehen die Ernährung- und Bewegungsmodifikation bzw. eine Gewichtsreduktion im Vordergrund. Zahlreiche moderne Medikamente können dabei helfen. Damit ist die Verordnung von Insulin nicht immer erforderlich. Falls es dennoch ohne Insulin nicht geht, sollte die Insulintherapie frühzeitig begonnen werden. Welche Therapie für den Mensch mit Diabetes die geeignete ist, entscheiden wir gemeinsam mit dem Patienten, gegebenenfalls auch mit den Angehörigen. Jeder Mensch mit Diabetes ist anders.

Das Ziel unserer Arbeit ist eine gute und stabile Stoffwechsellage, egal mit welcher Therapieform dies erreicht wird. Selbstverständlich gilt dies auch für diejenigen Patienten, die vordergründig wegen anderer Erkrankungen stationär aufgenommen wurden (Nebendiagnose Diabetes mellitus). Bei diesen Patienten kann der notwendige Aufenthalt im Krankenhaus zur Verbesserung der Blutzuckereinstellung genutzt werden. Für eine stationäre Stoffwechseleinstellung mit individueller Beratung und modularer Schulung müssen Sie zwischen 3 und 5 Tagen Aufenthalt rechnen. In dieser Zeit werden Sie von unserem Diabetesteam betreut.

Ihre Therapie wird für Sie individuell optimiert und angepasst. So können Sie mit guten Vorraussetzungen in Ihren Alltag starten.