Medizinische Notaufnahme

Die Medizinische Klinik II ist in paritätischer Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik I verantwortlich für die internistische Notaufnahme.

In der Medizinischen Notaufnahme werden jährlich über 13.000 Patienten betreut. Hierbei werden Patienten mit schweren Krankheitsbildern direkt mittels Rettungsdienst bzw. in Notarztbegleitung eingeliefert.

In allen anderen Fällen werden tagsüber die Patienten zunächst von der Notfallambulanz der niedergelassenen Allgemeinmediziner/Internisten (Telefon 07131 19-22200) versorgt und ggf. eingewiesen.