Ambulanzen & Sprechstunden

Allgemeine Informationen zu unseren Ambulanzen

  • Privatpatienten: Termine nach telefonischer Vereinbarung
    (Tel.: 07131 49-23001)
  • Gesetzlich versicherte Patienten: Benötigen eine gültige Überweisung.

    Chefarztsprechstunde (Privatpatienten)

    Prof. Dr. U. Weickert

    Anmeldung über Frau Braun
    Tel.: 07131 49-23001
    Fax: 07131 49-4723001

    Hepatologische Ambulanz (Leberambulanz)

    Prof. Dr. med. Uwe Weickert

    Anmeldung über Frau Braun
    Tel.: 07131 49-23001
    Fax: 07131 49-4723001

    Privatpatienten: Termin nach telefonischer Vereinbarung

    Gesetzlich versicherte Patienten: Bei gesicherter chronischer Hepatitis B/C bitte mit Überweisung des Hausarztes.

    Für eine Vorstellung im Rahmen der allgemeinen hepatologischen Ambulanz bitte mit Überweisung vom niedergelassenen Gastroenterologen.

    Gastroenterologische Ambulanz

    Prof. Dr. med. Uwe Weickert
    OA Florian Stöckler

    Anmeldung über Frau Kretz
    Tel.: 07131 49-23010 oder 49-23001
    Fax: 07131 49-4723001

    Gesetzlich versicherte Patienten: Bitte mit Überweisung vom niedergelassenen Gastroenterologen.

    Behandlungsspektrum: Alle Krankheitsbilder aus dem Gebiet der Gastroenterologie.

    Schwerpunktambulanz HIV

    Prof. Dr. med. Uwe Weickert
    OA Günter Schiele

    Anmeldung über Frau Kretz
    Tel.: 07131 49-23010
    Fax: 07131 49-4723001

    Privatpatienten: Termin nach telefonischer Vereinbarung

    Gesetzlich versicherte Patienten: Bitte mit Überweisung vom Hausarzt

    Behandlungsspektrum: (Bereits diagnostizierte) HIV-Infektion und AIDS

    Diabetesambulanz/Diabetische Fußambulanz/Gestationsdiabetes-Ambulanz

    Prof. Dr. med. Uwe Weickert
    Ute Weis, MSc

    Anmeldung über Frau Seitz-Bauer
    Tel.: 07131 49-23501
    Fax: 07131 49-4723001

    Diabetesambulanz/Diabetische Fußambulanz:

    Privatpatienten: Termin nach telefonischer Vereinbarung
    Gesetzlich versicherte Patienten: Bitte mit Überweisung vom niedergelassenen Diabetologen oder DMP-Schulungsarzt

    Behandlungsspektrum: Gesamte Diabetologie mit allen Unterarten der Diabeteserkrankung (häufig dabei Diabetes Typ 1 und 2, Schwangerschaftsdiabetes, metabolisches Syndrom). Teilnahme am DMP Diabetes mellitus Typ 2 oder am DMP Diabetes mellitus Typ 1 und diabetisches Fußsyndrom im Rahmen des DMPs Diabetes mellitus Typ 2.

    Gestationsdiabetes-Ambulanz:

    Privatpatientinnen: Termin nach telefonischer Vereinbarung
    Gesetzlich versicherte Patientinnen: Bitte mit Überweisung von Oberärztin Frau Anna Akopova, Frauenklinik am Gesundbrunnen

    Behandlungsspektrum: Patientinnen mit Gestationsdiabetes

    Stationäre Diabetes-Schulungen:

    Anmeldung zu stationären Diabetes-Schulungen in unserem Diabetes-Büro unter
    Tel. 07131 49-23500

    Privatpatienten: Termin nach telefonischer Vereinbarung
    Gesetzlich versicherte Patienten: Bitte mit Einweisung durch den Hausarzt oder Diabetologen

    Behandlungsspektrum: Patienten mit Diabetes mellitus zur Durchführung einer stationären Diabetes-Gruppenschulung von Typ-2-Diabetikern mit/ohne Insulintherapie und/oder einer Diabetes-Gruppenschulung von Typ-1-Diabetikern.

    Wenn Sie möchten, können Sie dazu weitere Informationen auf der Seite unseres Diabeteszentrums erhalten.

    Endokrinologische Ambulanz

    Prof. Dr. med. Uwe Weickert
    Ute Weis, MSc

    Anmeldung über Frau Seitz-Bauer
    Tel.: 07131 49-23010
    Fax: 07131 49-4723001

    Privatpatienten: Termin nach telefonischer Vereinbarung

    Gesetzlich versicherte Patienten: Bitte mit Überweisung vom fachärztlich tätigen Internisten (z.B. Gastroenterologe, Kardiologe, Rheumatologe, Pulmonologe, u.a.)

    Behandlungsspektrum: Diagnostik und Therapie aller endokrinologischen Erkrankungen außer den verschiedenen Formen des Diabetes mellitus (für die eigene Ambulanzen eingerichtet wurden). Dabei sind besonders Erkrankungen der Schilddrüse (Über-/Unterfunktion, Entzündungen), der Nebenniere (z.B. Unterfunktion, hormonell aktive Adenome) und der Hypophyse (z.B. Unterfunktion, Adenome) von klinischer Bedeutung.