Datum

20.09.2018

Zeit

18:00 Uhr

Rückkehr ins Berufsleben mit und nach einer Krebserkrankung – Wer hilft mir dabei?

zurück

in der psychosozialen Krebsberatungsstelle HN-Franken, Moltkestr. 25, 74072 Heilbronn.

Unterstützung bei beruflichen Themen- der Integrationsfachdienst stellt sich vor!

Die Folgen und Auswirkungen einer Krebserkrankung führen bei vielen Betroffenen zu Veränderungen im beruflichen Alltag! Wie geht es beruflich weiter? Welche Möglichkeiten habe ich? Wer unterstützt mich dabei? Die Mitarbeiter des Integrationsfachdienstes (IFD) arbeiten im Auftrag des Integrationsamtes Baden- Württemberg im Rahmen des Schwerbehindertenrechts (SGB IX). Sie unterstützen und begleiten Menschen mit Behinderungen und Arbeitgeber bei allen Fragen rund um das Arbeitsverhältnis.
Wichtige Themen einer Beratung können dabei sein, Auswirkungen der Erkrankungsfolgen und konkrete Hinweise zur Belastbarkeit, Fragen zur Arbeitsorganisation, die Gestaltung individueller Arbeitsbedingungen oder die Möglichkeit eines innerbetrieblichen Neuanfangs…… Die Referenten berichten über die Arbeit des Integrationsfachdienstes. Danach besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Referentinnen:
Margit Retzer und Ricarda Brenner,
Fachberaterinnen des Integrationsfachdienstes Heilbronn

Eintritt: frei

Anmeldung bitte unter:
Psychosoziale Krebsberatungsstelle
Moltkestraße 25, 74072 Heilbronn
Telefon: 07131 932480 | Telefax: 07131 932483
E-Mail: info@remove-this.slk-krebsberatung.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 – 12 Uhr
Dienstag: 14 – 17 Uhr
Offene Sprechstunde:
Donnerstag: 10 – 12 Uhr

Weitere Gesprächstermine nach Vereinbarung

zurück