Nach dem Klinikaufenthalt

Unsere Stationsärzte geben Ihnen vor der Entlassung gerne Ratschläge und Tipps für die Zeit nach dem Klinikaufenthalt. Sie informieren Sie auch darüber, wann Sie sich das nächste Mal bei Ihrem behandelnden Arzt vorstellen sollten. Für die Nachsorge bei Ihrem niedergelassenen Arzt erhalten Sie bei der Entlassung einen Abschlussbericht, den sogenannten Arztbrief. Dieser enthält alle wichtigen Informationen zu Ihrer Diagnose, zu Ihrer Behandlung, alle Befunde sowie Empfehlungen für die Zeit nach dem Klinikaufenthalt. Bitte nehmen Sie diesen Brief zu Ihrem nächsten Termin bei Ihrem niedergelassenen Haus- oder Facharzt mit. Das erleichtert die Kommunikation zwischen Ihrem Arzt und dem Klinikarzt.

Sozialberatung

Das Büro unserer Sozialberatung finden Sie im 2. Obergeschoss. Telefon: 36-4348. Er begleitet Sie während Ihrer Krankheit, klärt für Sie organisatorische Fragen ab und berät Sie, wie es nach Ihrem Klinikaufenthalt weitergehen kann.

Sprechzeiten:

  • Montag 8:00 bis 13:00 Uhr
  • Dienstag 8:30 bis 13:00 Uhr
  • Donnerstag 13:00 bis 17:30 Uhr
  • Freitag 8:00 bis 13:00 Uhr

Sozialmedizinische Familiennachsorge

Die Sozialmedizinische Familiennachsorge der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH setzt sich aus einem interdisziplinären Team aus Ärzten, Kinderkrankenschwestern, Therapeuten, Sozialberatern und Psychologen zusammen. Ziel ist es, Familien mit Frühgeborenen und chronisch schwer kranken Kindern zu unterstützen, den erreichten Behandlungserfolg zu stabilisieren und eine gute medizinisch-pflegerisch-therapeutische Versorgung zu Hause sicherzustellen. Bei Fragen wenden Sie sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialmedizinische Familiennachsorge.

Physiotherapie

Die Physiotherapeutische Abteilung befindet sich im Untergeschoss. Wir führen stationäre und ambulante Behandlungen für Sie durch.

Öffnungszeiten

  • Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 18.00 Uhr
  • Freitag von 7.30 bis 14.15 Uhr