Bürgertestung

Bürgerinnen und Bürger, die keine Krankheitssymptome haben, können sich mindestens einmal wöchentlich mittels Antigen-Schnelltest kostenlos auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen.

Auch die SLK-Kliniken bieten diese Tests an ihren Klinikstandorten in Heilbronn (Klinikum am Gesundbrunnen), Bad Friedrichshall (Klinikum am Plattenwald) und in der Lungenklinik Löwenstein an.

  • Voraussetzung dafür ist eine telefonische Terminvereinbarung im Vorfeld unter der Nummer 07131 49-33333.
  • Die Telefon-Hotline zur Terminvergabe ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr erreichbar.

Test-Zeiten

Ab Montag, 19. April 2021 gelten folgende Öffnungszeiten für die Teststellen in den Eingangsbereichen der Kliniken:

Klinikum am Gesundbrunnen, Heilbronn

  • Mo – Fr     7.00 Uhr  – 18.00 Uhr
  • Sa             8.00 Uhr  – 18.00 Uhr

Klinikum am Plattenwald, Bad Friedrichshall

  • Mo – Fr     7.00 Uhr    – 18.00 Uhr
  • Sa             12.00 Uhr  – 18.00 Uhr

Lungenklinik Löwenstein

  • Mo – Fr     10.00  Uhr  – 16.30 Uhr

In der Lungenklinik Löwenstein finden samstags und sonntags keine Testungen statt. An den beiden Standorten in Heilbronn und Bad Friedrichshall finden lediglich sonntags keine Testungen statt. An Feiertagen kann es an allen drei Standorten zu Ausnahmeregelungen kommen, die kurzfristig bekannt gegeben werden.

Positiver Antigentest

  • Wenn Sie ein positives Antigen-Schnelltestergebnis erhalten haben, begeben Sie sich unverzüglich und ohne Umwege nach Hause.
  • Vermeiden Sie Kontakte zu anderen Personen, da sie diese Personen anstecken können, auch wenn Sie keine Symptome haben. 
  • Kontaktieren Sie Ihren Hausarzt, da das Antigen-Schnelltest-Ergebnis mittels einer sogenannten PCR-Testung bestätigt werden und ggf. auf eine Mutation des Virus untersucht werden sollte.
  • Sie können in den SLK-Kliniken keinen PCR-Test machen lassen.