Was ändert sich durch das Corona-Virus
im Klinikalltag?

Die einschränkenden Veränderungen und Maßnahmen, verursacht durch die Corona-Pandemie, wirken sich natürlich auch auf den Klinikalltag aus.

Daher gelten für alle Häuser der SLK-Kliniken strenge Besucherregelungen.

Was das für Sie als Patient bzw. Besucher bedeutet, haben wir hier zusammengefasst.

Formular für die Einlasskontrolle

SLK Kliniken, Vorschau Formular Einlasskontrolle
SLK Kliniken, Vorschau Formular Einlasskontrolle

Bitte laden Sie folgendes Formular nach Möglichkeit bereits zu Hause herunter und bringen Sie es ausgefüllt mit. Dadurch verkürzen Sie den Prozess der Einlasskontrolle.

Keine Veranstaltungen

Bei den SLK-Kliniken finden vorerst keine öffentlichen Besucherveranstaltungen statt. Dazu zählen Patienteninformationsveranstaltungen, Elterninformationsabende, Kulturveranstaltungen oder Fachsymposien an den Standorten Klinikum am Gesundbrunnen in Heilbronn, Klinikum am Plattenwald in Bad Friedrichshall, Lungenklinik Löwenstein und Geriatrische Rehabilitationsklinik Brackenheim.

Bürgertestung

Kostenlose Antigen-Schnelltests bei den SLK-Kliniken

Asymptomatische Bürgerinnen und Bürger können sich mindestens einmal wöchentlich mittels Antigen-Schnelltest kostenlos auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen. Auch die SLK-Kliniken bieten diese Tests an ihren Klinikstandorten in Heilbronn (Klinikum am Gesundbrunnen), Bad Friedrichshall (Klinikum am Plattenwald und in der Lungenklinik Löwenstein an.

Voraussetzung dafür ist eine digitale Terminvereinbarung online – siehe "Bürgertestung".
Die Antigen-Testungen finden jeweils in den Eingangsbereichen der Kliniken von Montag bis Freitag zwischen 7 bis 17 Uhr statt, samstags zwischen 8 und 12 Uhr.