Unsere Qualifikationen

Es ist unser Bestreben, pflegerische innovative Konzepte zu entwickeln, zu planen und diese in die tägliche Arbeit mit und für die Patienten zu integrieren. Besonderen Wert legen wir auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer Pflegekräfte (über 95 % der rund 1.600 Pflegenden unseres Hauses sind 3-jährig examinierte Pflegekräfte).

In den SLK-Kliniken arbeiten eine Vielzahl speziell weitergebildeter Pflegekräfte, die durch ihr Expertenwissen aktiv an der Weiterentwicklung der Pflegequalität mitwirken und zugleich als Ansprechpartner für ihre Kolleginnen und Kollegen zu fachspezifischen Fragestellungen fungieren. Diese nehmen insbesondere im Rahmen der Etablierung der Expertenstandards in der Pflege eine wichtige Rolle ein.

  • Fachpflegekraft für Intensivpflege und Anästhesie
  • Fachpflegekraft für den Operationsdienst
  • Operationstechnische/n Assistenten/in
  • Anästhesietechnische/n Assistenten/in
  • Endoskopiefachpflege
  • Onkologische Fachpflege
  • Brückenpflege
  • Pain Nurse
  • Palliative care
  • Stomaberatung
  • Wundexperten
  • Gesundheits- und Krankenpflegekräfte mit Zusatzqualifikation Stroke Unit Pflege DSG
  • Geriatrische Pflege
  • Still- und Lactationsberaterin IBCLC
  • Diabetesberater/in DDG
  • Kinästhetik
  • Basale Stimulation
  • Bobath Konzept
  • Aromapflege

Spezielle Qualifizierungen in der Kinderklinik:

  • Gesundheits- und  Kinderkrankenpfleger/in für Pädiatrische Intensivpflege
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in für Onkologie
  • Still- und Lactationsberaterin IBCL
  • Diabetesassistentin
  • Kinästhetik und Kinästhetik infand Handling
  • Basale Stimulation
  • Aromapflege
  • Entwicklungsfördernde Neonatalbegleitung für Eltern von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen
  • Asthmatrainer