Unser Profil

Zielsetzung des Lungenkrebszentrums ist, die bestmögliche und schonendste Diagnostik, Therapie und Nachsorge bei Lungenkrebs zu garantieren. Hohe, verbindlich definierte Qualitätsstandards und -kontrollen stellen die Umsetzung dieses Konzeptes sicher.

Hierzu trägt neben der optimalen Aus- und Weiterbildung von Ärzten und Pflegepersonal  auch die moderne technische Ausstattung der Klinik Löwenstein gGmbH bei, bereits seit 2006 ist ein PET-CT im Einsatz. Ein weiteres Kernelement des Zentrums ist die interdisziplinäre (fachübergreifende) Zusammenarbeit der Ärzte in den zweimal wöchentlich statt-findenden Tumorkonferenzen.

Onkologen, Pneumologen und Thoraxchirurgen als Hauptbehandlungspartner der Klinik Löwenstein, Strahlentherapeuten und Pathologen des SLK-Klinikums am Gesundbrunnen in Heilbronn sowie Radiologen der Radiologie Franken-Hohenlohe nehmen an diesem intensiven Austausch teil. In dieser Konferenz werden die Entscheidungen für die weitere Diagnostik und Therapie eines jeden Patienten mit Lungenkrebs besprochen.

Schwerpunkte der Klinik Löwenstein