Chirurgie des Halses und der Schilddrüse

  • diagnostische Lymphknotenentfernung
  • Ausräumen der Lymphgefäßbahnen des Halses und ggf. Entfernen von Halsmetastasen
  • Entfernung angeborener und erworbener Halstumoren (z. B. mediane/laterale Halszyste, Lymphangiome, Hämangiome)
  • Anlegen und Verschließen eines epithelisierten Tracheostomas ("Luftröhrenschnitt")
  • Entfernen von gut- und bösartigen Schilddrüsentumoren unter intraoperativen Monitoring der Stimmlippennerven
Sonographie der Schildrüse

Sonographie der Schildrüse