Chirurgie der Speiseröhre

  • Starre und flexible Endoskopie der Speiseröhre und ggf. Entnahme von Gewebeproben
  • Entfernung von Fremdkörpern bzw. Speisebolus
  • Bougierung (Erweitern) und ggf. Einlegen von Platzhaltern in die Speiseröhre zur Sicherung des Speiseweges in Zusammenarbeit mit der Klinik für Innere Medizin II unseres Hauses