Chirurgie der Mundhöhle und des Rachens

  • Entfernung und Verkleinerung der Gaumenmandeln
  • Entfernung der Rachenmandeln (sog. Polypen bei Kindern)
  • Operationen zur Behandlung des obstruktiven Schnarchens bzw. des obstruktiven Schlaf-Apnoe-Syndroms (z. B. UPPP/VPPP, Reduktion des Zungengrundes)
  • laserchirurgische und konventionelle Entfernung von gutartigen und bösartigen Tumoren des Mund- und Rachenraumes

Untersuchung des Mund- und Rachenraums