Krankenhaus Brackenheim

Brackenheim hat als Krankenhausstandort eine lange Tradition. Seine Ursprünge gehen bis ins Mittelalter zurück. Das Krankenhaus Brackenheim wurde in den sechziger Jahren erbaut und hat eine grundlegende Verjüngungskur hinter sich. Heute verfügt es über 130 Betten und präsentiert sich nicht nur nach außen hin in guter Form. Es überzeugt Jung und Alt im Zabergäu durch sein modernes Konzept, das Sie überall sehen und spüren. Durch die enge Kooperation mit dem Klinikum am Gesundbrunnen in Heilbronn im Rahmen des SLK-Kliniken-Verbunds bieten wir unseren Patienten alle Möglichkeiten der modernen Medizin.

Geriatrische Rehabilitationsklinik Brackenheim

Altersmedizin ist in Deutschland noch eine recht junge Wissenschaft. In der eigenständigen Geriatrischen Rehabilitationsklinik am Krankenhaus Brackenheim sollen ältere Kranke wieder fit für den Alltag werden. Sie erhalten hier Hilfe zur Selbsthilfe und lernen so wieder, zu Hause alleine zurechtzukommen. Das moderne medizinische und pflegerische Konzept der Klinik berücksichtigt den besonderen Versorgungsbedarf älterer Menschen.