Datum

13.09.2017

Zeit

18:00 Uhr

Kopfschmerzen: Warum man die nicht hinnehmen sollte

zurück

In Deutschland leiden etwa 38 Millionen Menschen immer wieder unter Kopfschmerzen, davon acht  Millionen unter Migräne. Viele Betroffene greifen selbst zu schmerzlindernden Medikamenten. Dabei besteht die Gefahr, an zu vielen Tagen im Monat Schmerzmittel einzunehmen  und  somit  zusätzlich  einen  durch die Medikamente selbst hervorgerufenen Dauerkopfschmerz zu begünstigen.
Im  Vortrag  werden die Ursachen und Auslöser von Migräne und chronischen Kopfschmerzen dargelegt  und  Behandlungskonzepte vorgestellt.

REFERENT |  Dr. med. Jürgen Altherr
Chefarzt des Zentrums für Anästhesie
Klinikum am Plattenwald
VERANSTALTUNGSORT
Konferenzraum
Klinikum am Plattenwald

Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist. Der Eintritt ist frei.

zurück